In der Stille liegt die Kraft – Saisonende im walisischen Hochland

Die eindrücklichsten Momente eines leidenschaftlichen Fliegenfischers sind die lang anhaltenden Augenblicke der Stille. Magazine und Videokanäle vermitteln die Illusion des permanenten Herzhochdrucks, wenn die Fischwaid im Kern das Glucksen des Wassers, das Schwingen der Rute, das Rascheln der Blätter, das Pfeifen des Windes, das Knirschen des Kieses sind – gelegentlich unterbrochen vom Einschlürfen von Insekten durch Forelle & Äsche und dem Plantschen eines uns die Stirn bietenden Fisches. Stimmungsvolle Bilder von spätherbstlichen Weidekraut und Moos im walisischen Hochland. No woooooooooing, no whooooooopping, no yessssssingg, no awriiiiiiggghhht. Das lange Schweigen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: