Blog

Henne oder Hahn – Cape oder Saddle?

Kurz bevor Marco Reisen an diesem Wochenende zur Belgium Fly Fair 2019 nach Charleroi fuhr, unterhielten wir uns ein wenig übers Fliegenbinden. Um genauer zu sein über Capes und Saddles um bei den Begriffen zu bleiben, die auch oft in Online Shops verwendet werden. Im Zuge der Unterhaltung berichtete mir Marco von einer immer wiederkehrenden […]

Die Ager – perfekt gemanagt

  In Österreich – auch in Bayern – ticken die Uhren in vielerlei Hinsicht anders als hier in NRW. Unter anderem auch was die Gewässerordnung und deren Regelung der Schonzeit betrifft. Während hier bei uns Mitte Oktober die Schranken an Salmonidengewässern runtergehen, erlauben unsere südlichen Nachbarn – zumindest an den größeren Flüssen – das Fliegenfischen […]

Ich habe einen Traum, dass eines Tages…

Wow… noch 7 Tage dann geht zu Ende, womit mit ich mich vor fünf Wochen weit aus dem Fenster lehnte. “Die Zukunft gehört den Mutigen – Du hast Dein Fundingziel erreicht”, begrüßte mich vor einer Woche eine Email. Als überschritten wurde, was nur wenige Wochen zuvor ein Marker war, der darüber mitbestimmen sollte, wohin meine […]

Reisen

Paradies gefunden – Fliegenfischen in Nordengland

Mit Sicherheit bin ich nicht der einzige, der wenn er erst ein tolles Revier entdeckt hat, es am liebsten mit seinen Freunden teilt. Mit diesen echten Freunden auf die man zählen kann, denen man jeden noch so tollen Fang gönnt. Gelingt der gemeinsame Ausflug an die Haus- und Hofstrecke meist leicht, braucht es bei Auslandsreisen […]

Loch Style Fliegenfischen Malham Tarn – feiste Wellen, buschige Fliegen, heikle Forellen

Lage, Lage, Lage – lautet nicht nur das Mantra beim Immobilienkauf. Geht es auf Reisen, sind für mich Landschaft und Unterkunft mindestens genau so wichtig, wie die Schönheit und Größe der zu fangenden Fische. Komfort zählt dabei weniger – Charme und Liebe zum Detail macht’s aus. Und einen Reisebericht mit der Abbildung des größten Fisch […]

Kalkstein Symphonie Durness – Fliegenfischen in Schottland

Loch Borralie, Loch Caladail, Loch Croispol und Loch Lanlish. Dem Internet, sozialen Medien, Fachzeitschriften und unserer Reiselust ist es zu verdanken, dass wir Fliegenfischer einen gehörigen Teil unserer Zeit damit verbringen, in unserer Phantasie Ausflüge an Gewässer zu machen, die wir in der Form in unserer Heimat nicht vorfinden. Das Vertraute ist gut – das […]

%d Bloggern gefällt das: