Henne oder Hahn – Cape oder Saddle?

v.l.n.r. Rooster Neck (Cape), Rooster Saddle (Sattel), Rooster Neck (Cape)

Kurz bevor Marco Reisen an diesem Wochenende zur Belgium Fly Fair 2019 nach Charleroi fuhr, unterhielten wir uns ein wenig übers Fliegenbinden. Um genauer zu sein über Capes und Saddles um bei den Begriffen zu bleiben, die auch oft in Online Shops verwendet werden. Im Zuge der Unterhaltung berichtete mir Marco von einer immer wiederkehrenden Problem, dass ihm Freunde und Bekannte meldeten. „Du Marco, ich habe mir einen Gold Grade Balg gekauft, der nichts taugt.“ Wie kann es sein, dass ein Pro Grade, Premium oder Gold Grade Balg nicht hält was er verspricht? [Read more…]

Halt Dich fest – Steinklammerer Nymphe Bindeanleitung

Schon mehrfach wurde ich von Lesern darauf angesprochen, wieder einmal ein Bindemuster hier auf meiner Seite einzustellen. Die Forellensaison ist zu Ende und die wenigsten befinden sich in der glücklichen Lage, jetzt und den Winter über dick eingehüllt im Fluss zu stehen und noch lange den aktiven Äschen nachzustellen. Warum also nicht ein Muster auswählen, dass einen wahrscheinlich einige Wochen gut beschäftigen wird, bevor man mit dem Ergebnis wirklich zufrieden sein wird.  [Read more…]

Macht euch vom Acker – Terrestrials

Rekordsommer 2018 – zum Aufregen.  Beinahe ausgetrocknete Flüsse setzen nicht nur Forelle & Äsche zu. Auch die Hauptnahrungsquelle unserer Leitfische wird durch üble Wasserstände stark in Mitleidenschaft gezogen. Während der Insektenbestand sich mit Sicherheit erholen wird, werden Salmoniden und andere Fischarten auf Nahrung zurückgreifen, die ihnen auch in weniger rekordverdächtigen Sommern und Herbsten verfügbar ist. Mal sehen, wie Matt Eastham mit diesem Umstand umgeht. [Read more…]

Fliege des Monats: Dezember – Buzzers – Zuckmücken

green_buzzer

© flickr: Line Sabroe

Fliegenfischer die es sich zur Zeit nicht im warmen Zimmer bequem machen, um die die geleerten Dosen der vergangenen Saison aufzufüllen, werden diese Fliege des Monats, mit Sicherheit gut kennen. Wenn es bei den gegenwärtigen recht milden Temperaturen, selbst im Dezember unübersehbar vorm Baumsaum tanzt. Ihre Erscheinung mag großteils klein sein, ihre Bedeutung als Nahrungsquelle für Fische keineswegs – die Rede ist natürlich von Chironomiden, von Engländern liebevoll Buzzers genannt, von Amerikanern kultisch verehrt und unter dem Sorgen erregenden Sammelbegriff Midges (Mücken) zusammen gefasst. Einem noch immer, in unseren Breiten unterschätzten Insekt für den Fang von Salmoniden. [Read more…]

%d Bloggern gefällt das: