Archives for Oktober 2012

Schwarze Liste invasiver Arten – eine Frage des Blickwinkels

Signalkrebs

Als mein Ausflugskollege Tobias diesen stattlichen Signalkrebs aus der Ahr zog, ahnte ich nicht das der leicht verärgert und bedrohliche Blick dieses Eindringlings, mich nur wenige Monate später in Hamburg im Archiv des Thünen-Instituts für Fischereiökologie sitzen lassen würde. Doch den oft in heimischen Bächen ungern gesehenen Signalkrebs suchte ich vergeblich auf der Liste der 100 schlimmsten invasivsten Arten. Nicht zu übersehen darauf waren aber uns Fliegenfischern besonders nahe stehende Fische. [Read more…]

Trockener Abschluss einer nassen Saison

Fliegenfischen Kyll 2

Das unbeständige Wetter der letzten beiden Wochen, ließ die Forellensaison 2012 eher zu Ende kommen, als ich es mir erhoffte. Leichtes Hochwasser, verfärbte die Gewässer in NRW hin zur Unbefischbarkeit am ersten Oktober Wochenende. Und am letzten Wochenende der Forellensaison 2012, war ich zu einer Geburtstagsfeier in Wien eingeladen. Kurz haderte ich mit der Überlegung die Feierlichkeiten sein zu lassen, ehe ich zu der Überzeugung kam, mein Privatleben ausserhalb des Fliegenfischen ist abwechslungsreich und sehr wertvoll. Der Weg zum Troutbum – keine Familie und kein Freundeskreis ausserhalb der Fliegenfischergemeinde – ist ein langer und offensichtlich befinde ich mich erst am relativen Anfang der langen Reise zum Eremit. Gut so!

[Read more…]

Al Troth – Elk Hair Caddis Erfinder verstorben

Al Troth ✝ 03.08.2012

Al Troth ✝ 03.08.2012

Mit trauriger Regelmäßigkeit muss ich mich in diesem Jahr einem Nachruf auf Persönlichkeiten widmen, die mit ihrem Einsatz und Experimentierfreudigkeit unseren liebsten Zeitvertreib mitbestimmend und nachhaltig beeinflussten. Bereits im August dieses Jahres (03.08.2012) verabschiedete sich Al Troth, Erfinder der Elk Hair Caddis, für immer aus der fliegenfischenden Gemeinde. Und doch hinterliess er mit  dieser und weiteren Bindekreationen ein reiches Erbe an unumgänglichen künstlichen Fliegen zum Fang von Forelle & Äsche. [Read more…]

Der Flyfishing Guide der aus der Hölle kam?

Die Auslöser einen Artikel zu verfassen sind oft unergründlich und erscheinen dabei manchmal zu unvorhergesehenen Momenten. Der sorgfältig zusammen gestellte Veröffentlichungsplan, wird durch besondere Ereignisse leicht aus dem Gleichgewicht gebracht. Doch diesen unverhofften Störern gilt es auch ihren Raum zu geben, um sich zu entfalten und als willkommene Inspiration zu dienen, sich vom eingeschlagenen Weg kurz abbringen zu lassen. Während ich also zu Anfang dieser Woche über oben gezeigtes Video stürzte und mir den geeignetsten Rahmen überlegte, diese überspitzte aber sicherlich zutreffende Persiflage euch zu präsentieren, erreichte mich die Nachricht eines Freundes, über seine Absicht sein Wissen und Können öffentlich zur Verfügung zu stellen. [Read more…]

%d Bloggern gefällt das: