Archives for Februar 2015

Marjan ‚F-Fly‘ Fratniks – Tagebücher

Marjan Fratnik Tagebuecher 1Vor einem Jahr erhielt ich eine Email: „Hallo, ich bin Marjan Fratniks Tochter. Mein Vater hat nach seinem Tod einige Tagebücher hinterlassen, die ich gerne der Öffentlichkeit vorstellen möchte. Bei einer Suche im Web bin über Deinen Beitrag zu meinem Vater gestossen. Mein Daddy hätte Deine Homepage sehr gemocht. Möchtest Du eine digitalisierte Version der Tagebücher auf Deiner Website einstellen?“ Und wie ich das möchte! [Read more…]

RISE on Tour – seit heute auch in Eurer Nähe

RISE FLYFISHING FESTIVAL

Zum vierten Mal macht der Tross des Flyfishing Film Festivals ‚RISE‘ im deutschsprachigen Raum halt. Ursprünglich aus Neuseeland stammend, konnte sich die Filmproduktionsfirma Gin-Clear Media mit aufwendigen und spektakulären Luft- und Unterwasseraufnahmen an atemberaubenden Destinationen, sehr schnell in die Herzen eines begeisterten europäischen Publikums spielen. Ohnehin am Zahnfleisch kriechend ob der langen fischereilichen Abstinenz, hilft RISE dabei die letzten Wochen vor Beginn der Saison zu überbrücken.
[Read more…]

Fliege des Monats: Februar – The Cat’s Whisker – Fischbrut

 

SO_Fliegenbinden_Cat's_Whisker7

Die Cat’s Whisker ist eine seit den Mitt- 80er Jahren verwendete, dem englischen Stillwasserfischen entstammende klassische Fischbrutimitation. Forellen, Barsche, Hechte und sogar Karpfen wurden mit dieser Fliege – eine der verführerischsten ‚Lures‘ für klares Wasser – bereits gefangen. In der kalten Jahreszeit, wenn keine Schwebstoffe das Wasser trüben, greife ich am liebsten zu weißen Lures.  Weiß und helle Farben sind besonders UV reflektiv und somit bereits aus der Ferne gut auszumachen. Nun kommen fluoreszierende Farben im natürlichen Farbspektrum nicht vor, stoßen aber dennoch die Neugierde vieler Raubfische an. Es gibt eine – nicht belegte, wohl gemerkt – Theorie, die besagt dass Chartreuse (hellgrün) die Farbe von Blut im Wasser wiedergibt. Ich habe das Gefühl das X-Files, CSI und andere populär-wissenschaftliche Krimiserien für diese Annahme verantwortlich sind. [Read more…]

Zweihand Warriors: AlpineSpey im Bann des Königs

AlpineSpey3

Seit einigen Jahren verfolge ich mit Spannung den entschlossenen Kampf der Grazer Bürger, den Bau einer Reihe an Staustufen im Stadtgebiet der zweitgrößten österreichischen Stadt zu verhindern. Eine Gruppe an jungen Leuten die dabei immer in Erscheinung tritt, ist das lose Kollektiv AlpineSpey. Ein Trupp an Zweihandfanatikern, die ihre Faszination für Scandi, Skagit und Speytechniken in bedeutetem Ausmaß, dem König heimischer Flüsse zu verdanken haben – dem Huchen. Der sich im Großraum Graz noch natürlich weiter vermehrt, dessen Existenz inmitten einer europäischen Großstadt sinnstiftend war, die traditionelle Fliegenrute gegen eine Zweihandrute einzutauschen. Aus anfangs taktischen, später zunehmend ästhetischen Gründen. [Read more…]

%d Bloggern gefällt das: