Archives for Mai 2013

British Columbia, Kanada: A River Never Sleeps Roderick Haig-Brown

A River Never Sleeps

Wenn dieser Artikel live gehen wird, werde ich auf einem Zwischenstopp in New York gelandet sein. Nach einem viertägigen Aufenthalt im Big Apple, geht es weiter nach Vancouver, British Columbia. Als Amy meine Frau, mir den Vorschlag machte uns zur Hochzeitsreise an die pazifische Nordwestküste zu begeben, musste ich kurz meine Ohren reiben. Vorsichtig erkundigte ich mich, ob sie sich dessen bewusst sei, dass Kanada und Nordwestamerika von Flüssen und Seen durchzogen ist, in dem ganzjährig Cohos, Sockeyes, Chinook, Pink Salmon, Cutthroats, Bulltrout, Dolly Vardens und Steelhead ihre Auf- und Abstiege durch mächtige, in den Pazifik mündende Flüsse unternehmen. [Read more…]

Eyebrook Reservoir, England: Stillwasser Fliegenfischen at its best!

Eyebrook Tankred 1

Kürzlich kam ich an dem im Sauerland gelegenen Möhnesee vorbei. Einem Stausee beachtlicher Größe – 10km2 Wasseroberfläche – mit artenreichem und gesundem Fischbestand. Selbst Maränen (Renken) werden zusammen mit Hechten und Seeforellen millionenfach als Besatzzuchtfische ausgesetzt und entwickeln sich prächtig. Und als ich so die Kurzbeschreibung des Anglerparadies Möhnesee durchlas – insbesondere Hechte, Barsche und Aale gibt es reichlich, doch auch dicke Karpfen, Rotaugen und Brassen lassen so manches Anglerherz höher schlagen – fing mein Herz an laut zu pochen in Erinnerung an einen Ausflug vor wenigen Wochen an das englische Eyebrook Reservoir. Einem Stausee und Fliegenfischerparadies in Northamptonshire (UK) voll mit Bach- und Regenbogenforellen. Und durch das Schicksal des 2.Weltkriegs eng mit der Möhneseetalsperre verbunden. [Read more…]

Barry Ord Clarke: Fliegenbinden für Anfänger #8 The Brassie

Brassie_Complete

In der heutigen Folge von Barry Ord Clarke’s Einführung in das Fliegenbinden, stellen wir eine beschwerte jedoch kleine Fliege vor. Es ist völlig gewöhnlich größere Nymphen mit einer durch den Körper verdeckten Lage Blei zu beschweren. An kleineren Fliegen die nach einem schlanken und dennoch schwerem Körper rufen, stößt diese Technik jedoch an ihre Grenzen. [Read more…]

Fliege des Monats: Mai – Ephemera danica – Maifliege

Große (Dänische) Eintagsfliege © flickr: Walwyn

Große (Dänische) Eintagsfliege © flickr: Walwyn

Wie kaum eine anderes Wasserinsekt und Kunstfliege hat Ephemera Danica die Fantasie von Fliegenfischern, Fliegenbindern und Autoren beflügelt. Unterhält sich der Fliegenfischer mit Laien, werden selbst diese oft von der Maifliegenzeit gehört haben. Warum dieser Zeit beinahe mystische Verehrung zu Teil wird, lässt sich anhand zweier Faktoren festhalten. [Read more…]

%d Bloggern gefällt das: