Archives for Januar 2014

Neues Logo – Neues Design: Forelle & Äsche zieht um!

Forelleundaesche_horizontal_100114Nach 18 Monaten, 142 Beiträgen, 107.000 Seitenaufrufen ist es Zeit für ein Facelift. Forelle & Äsche wandert von einem extern gemanagten Blog, zu einer selbstverwalteten Seite unter der selben URL www.forelleundaesche.com

Die geplante Erweiterung der Funktionalität, die Steigerung der Benutzer Freundlichkeit und eine noch überschaubarere Ordnung der Kernthemen der Seite Forelle & Äsche, machen diesen Schritt erforderlich.

Für Euch Leser ändert sich nichts – der gewohnte sonntägliche Termin für wöchentliche Veröffentlichungen wird beibehalten. Zum Zeitpunkt des statt findenden Transfers des Seiteninhalts, kann es zu kurzfristigen Verzögerungen oder Unterbrechungen kommen. Keine Sorge Forelle & Äsche ist weiter aktiv.

Die Benutzeroberfläche wird sich in den nächsten Wochen gelegentlich ändern, bis die optimal abgestimmte Maske gefunden werden wird. Das Erlebnis des Besuchs der Seite Forelle & Äsche bleibt jedoch weitgehend ungestört.

Gleich bleibt auch mein Engagement, Euch meine sehr geschätzten Leser und Leserinnen, weiterhin mit spannenden und unterhaltsamen Beiträgen rund um das Thema Fliegenfischen und Fliegenbinden zu unterhalten. Ich bedanke mich für Euer bisheriges Interesse und freue mich darauf, Euch auf der neu gestalteten Seite von Forelle & Äsche wieder zu treffen.

Tight lines, Tankred Rinder

Fliege des Monats: Januar – Bloodworm – Zuckmücken

Forelle Äsche Fliegenbinden Chironomidae Bloodworm Zuckmuecken

© Slapton Ley Field Centre

Zuckmücken (Chironomidae) stellen in allen Lebensstadien (Larve, Puppe, adulte Insekten) einen wesentlichen Teil der Grundnahrung von Forellen in Stillwasser, Seen oder Rückstaubereichen von Flüssen dar. Dort, in den Tiefen stehender oder ruhig fliessender Gewässer, wohin sich Forellen in der kalten Jahreszeit zurückziehen ist der Grund oft von einer schlammigen Schicht bedeckt. In dieser faulriechenden, sauerstoffarmen Schicht des Gewässerbodens gräbt sich eine Larvenform der Zuckmücke – der Bloodworm – ein. Seinen Namen bezieht der Bloodworm von seiner roten Färbung, die die Larve dem hohen Hämoglobingehalt ihre Körperflüssigkeit verdankt. Jenem Stoff der sich für die Farbe des menschlichen Bluts verantwortlich zeigt. [Read more…]

Megan Boyd: Kiss The Water – exzentrische Fliegenbinderin des englischen Königshauses

Es begann mit einem Nachruf in der New York Times. Filmemacher Eric Steel, der zuvor noch nie fliegenfischte, eine Kunstfliege sah oder Schottland besuchte, fühlte sich gefesselt von der Würdigung einer 86-jährigen Frau. Megan Boyd, zurückgezogen in Sutherland beheimatet, Lieferantin von Lachsfliegen für das königliche Haus, Exponate ihrer Kreationen im American Museum of Flyfishing, hauchte am 15. November 2001 ihren letzten Atemzug. Für Steel begann kurz danach die Faszination mit einer außergewöhnlichen Lebensgeschichte, deren filmische Verarbeitung ihm 2013 glühende Huldigungen einbringen soll. [Read more…]

Negley Farson: Going Fishing – Auf Fischerpfaden durch die Welt

Negley Farson- Going Fishing - Auf Fischerpfaden durch die Welt4

Bücher wie Negley Farsons ‚Going Fishing‘ werden heutzutage nicht mehr geschrieben. Auf Menschen wie Negley Farson trifft man mittlerweile auch immer seltener. Nicht dass diese einfach nicht geboren werden. Männer und Frauen wie Farson, die wenig angepasst ihr Leben führen, sich nicht bei dem leichtesten Gegenwind sofort in die Reihe der gesellschaftlichen Vorgaben ordnen, haben es ungleich schwerer in der heutigen Zeit ein Auskommen zu finden. Egal wie viel Individualismus uns vorgepredigt wird. Hinter dem schrillen Äußeren und dem geduldeten Substanzenmißbrauch, versteckt sich nicht selten eine Akzeptanz der vorherrschenden Ordnung. Alleine die Regeln zu hinterfragen, führt nicht selten aufs berufliche oder gesellschaftliche Abstellgleis. [Read more…]

%d Bloggern gefällt das: