Fliegenfischen Kyll – wasserreicher Schatz der Eifel

Fliegenfischen Kyll

Als ich vor einigen Jahren nach Köln zog, war die Kyll der erste Fluss Deutschlands den ich befischte. Wie mir scheint es vielen anderen in-und ausländischen Fliegenfischern ergangen zu sein, denn die Kyll erfreut sich großer Beliebtheit.

Auf einer Strecke von 142km befindet sich in der Eifel, eines der größten und wasserreichsten Gewässer von Rheinland-Pfalz: die Kyll. Durch ihre Länge weist die Kyll über ihren Verlauf unterschiedlichste Grundzüge auf. Man darf den Fluss aber ruhig als Mittelgebirgsfluss bezeichnen, auch wenn sie sich an mehreren Abschnitten durch saftige Wiesenlandschaften schlängelt.

Entlang ihres Verlaufs befinden sich zahlreiche Angelsportvereine, die sich redlich bemühen einheimischen als auch touristischen Fliegenfischern, ausgezeichnete Möglichkeiten zum Ausüben ihres Sports zu ermöglichen. Die Kyll ist an einigen Strecken nicht nur Fliegenfischern vorbehalten und somit, darf der Anblick von Spinnfischern, speziell im Oberlauf der Kyll nicht erschrecken.

Fliegenfischen Kyll_1

Am bereits erwähnten Oberlauf ist das Ufer teilweise stark bewachsen und es lohnt sich mit leichterem und vor allem kürzeren Gerät, den in sehr guter Anzahl vorkommenden Bachforellen und Äschen nachzustellen. Ab dem Mittellauf bis zur Mündung in die Mosel, gesellen sich zu bereits erwähnter Forelle & Äsche, auch Barben und Döbel die in den zahlreichen tiefen Pools hervorragende Bedingungen vorfinden.

Nichtsdestotrotz ist die Bachforelle die bestimmende Fischart in der Kyll. Über weite Strecken zeichnet sich der Fluss durch unberührte Uferlandschaft aus, was häufig den Zugang an das Wasser erschwert. Somit ist die Wathose ein Muss für Besucher, um vom Wasser aus die besten Stellen zu erkunden. Die Kyll besitzt hervorragende Wasserqualität, reiches Nahrungsangebot und unterschiedlichste Flussstrukturen, die Forelle & Äsche zahlreiche Ruhe- und Fressstandorte bieten.

Fliegenfischen Kyll Äsche

Zahlreiche Gumpen, Rieselstrecken und Rauschen, sowie zahlreiche langgezogenen Pools sind wie geschaffen, auf ein variierendes Arsenal an Techniken und Fliegenmuster zurückzugreifen, um sich einen erinnerungswürdigen Tag am Wasser zu bescheren. Die Fischerei an der Kyll ist bestimmt nicht ganz einfach, aber selbst Anfänger finden sicherlich ausreichend geeignete und fischreiche Plätze um die ersten Schritte mit Fliege und Leine zu machen. Wäre dem nicht so, könnten sich die von Rolf Renell seit Jahren veranstalteten Fliegenfischer Kurse in der Kyll, nicht so großer Beliebtheit erfreuen.

An zahlreichen Strecken der Kyll ist das Fliegenfischen an mindestens eine Übernachtung geknüpft, was vielleicht einige der zahlreichen Ausgabestellen für manche Fliegenfischer nicht so attraktiv erscheinen lässt. Ich konnte während meiner Besuche an der Kyll aber keine Qualitätsunterschiede erkennen, zwischen permanent zugänglichen Strecken und jenen die eine Übernachtung bedingen.

Fliegenfischen Kyll Forelle

Die Eifel ist eine naturbelassene Landschaft, die über artenreiches Tiervorkommen verfügt. Somit ist es nicht ungewöhnlich während des Fischen, seltene Wasservögel, Greifvögel, Rehe bis hin zu Wildschweinen aus nächster Nähe beobachten zu können. Diese Qualität, gepaart mit gut besetzen Strecken sowie einem guten Bestand an natürlichem Nachwuchs machen die Kyll zum beliebten Ziel für Fliegenfischer aus Deutschland und Benelux. Tageskarten werden für manche Strecken in limitierter Anzahl ausgegeben und es lohnt sich daher vor einem Besuch, sich an einer der zahlreichen Ausgabestellen über die Verfügbarkeit von Tageskarten zu informieren. Andere Gründe für Enttäuschung, ausser der möglichen Nichtverfügbarkeit an Tickets, kann ich an der Kyll nicht erkennen und freue mich jedes Mal erneut einen Tagesausflug in die Eifel zu planen.

Fliegenfischen Kyll_2

Gaststrecken ohne Übernächtigungsnachweis:

Kyll – Gerolstein/ Lissingen II

Haus & Hobby
Fachgeschäft Eul
Bahnhofstrasse 6
54568 Gerolstein
Tel: 06591 7249
Preis. 16€

Kyll – Gerolstein/ Lissingen I

Kleine Villa am Turm
Poststrasse 12
54574 Birresborn
Tel: 06594 9211 480
Preis. 16€

Kyll – Kronenburg/ Stadtkyll/ Jünkerath

Verkehrsverein Oberes Kylltal
Burgberg 22
54589 Stadtkyll
Tel: 06597 2878
Preis: 15€

Schuhaus Dederichs
Neuer Weg 1
53949 Dahlem – Kronenburg
Tel: 06557 93083
Preis: 15€

BP Tankstelle Leinen
Auelstrasse 27-29
54589 Stadtkyll
Tel: 06597 961106
Preis: 15€

Mit der Nymphe unterwegs an der Kyll? Die besten Muster gibt es in unserem Buch – ‚Nymphenfischen: Geheimnisse entlarvt‘.
Ab sofort erhältlich auf www.nymphenfischen.com 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: