Archives for September 2012

Sind Frauen bessere FischerInnen?

Zugegeben, eine provokative Frage die mir kürzlich von meinem nichtfischenden Schwager gestellt wurde. Frisch zurück gekehrt von einem Hausbooturlaub in den Norfolk Broads mit Freunden – darunter ein Lachsfischer mit seiner Frau – erzählte mein Schwager Andrew mit schelmischen Grinsen, vom Fangerfolg jener Gattin mit dem sprichwörtlichen Besenstiel. Ausgestattet mit einem Kinderset des ufernahen Lebensmittelgeschäfts – ein spontanes Geschenk meines Schwagers – vertrieb sich das üblicherweise nach edlen Salmoniden fischende Paar die Zeit damit, den einen oder anderen Weißfisch aus dem Kanal zu ziehen. Was sollte man auch sonst als Fischer auf einen Boot tun. [Read more…]

Fliegenfischen in Frankreich – Bien sur mes amis!

Phil Pembroke – Fliegenfischen in Frankreich

Phil Pembroke – Fliegenfischen in Frankreich

Was den deutschen Urlaubern die Reise nach Spanien oder Italien, ist für die Briten ein Trip nach Frankreich. Kein anderes europäisches Land wird trotz der seit Jahrhunderten gepflegten Haß-Liebe, von Reisenden aus dem Vereinigten Königreich öfter besucht. Wen wunderts; bietet doch die Überfahrt nach Frankreich, die Möglichkeit der Umkehr der letzten Invasion Großbritanniens im Jahr 1066. [Read more…]

Bau der Murstaustufe Graz-Puntigam in nächster Instanz

Zeigte sich die Initiative ‚Rettet die Mur‚ im Juni dieses Jahres noch optimistisch bezüglich der Ablehnung des Kraftwerkbaus Mur Graz-Puntigam, musste diese Zuversicht in den letzten Wochen, der Einsicht weichen, das Exportüberschüsse für Eigentümer von Stromgesellschaften offensichtlich wichtiger als Naturerhaltung für rund 300.000 Bürger sind. [Read more…]

Danksagung an den unbekannten Fliegenfischer

Fliegenfischen Tankred Rinder

Ein Blick auf den Wetterbericht der nächsten vierzehn Tage, verstärkt meine Vermutung – der Herbst kehrt pünktlich zu seinem astronomischen Beginn in unseren Gefilden ein. Diese klimatische Ankündigung weist hin auf das bevorstehende Ende der Forellensaison, sich rasch verkürzende Tage und auf das Einpacken von Fleecejacken für die letzten Wochenenden an unseren Flüssen. Forellen widmen sich noch ein letztes Mal mit Hingabe der Nahrungsaufnahme, bevor sich ihr Instinkt wesentlicheren Dingen zuwendet.

[Read more…]

%d Bloggern gefällt das: