Soll es richtig werden, mach es selbst: Nymphenfischen – Geheimnisse entlarvt

mockup_191216_kompostionWas tun mit einem 300 Seiten Manuskript, das auf der Festplatte ruht? Warten bis die sich ergänzenden Einsen und Nullen, irreparabel kommunizieren wie manche Autoren und deren Verlag? Es einfach beim Versuch belassen, mit einem Stück Ratgeberliteratur gestandenen Profis, wie auch relativen Neulingen an der Faszination Nymphenfischen, eine wertvolle Bereicherung zu noch mehr Erfolg am Wasser in die Hand zu geben? Den Traum aufgeben, ein Buch mit dem eigenem Namen am Rücken im Handel zu sehen? Viel zu schade, dachten wir uns!   [Read more…]

Moderne Nymphenrute zu erschwinglichem Preis – Greys GR70 Streamflex 10’ #4 wt

4.Greys GR 70 Streamflex 10’ #4 wt

© Veit Dresmann

Eine der ersten Feststellungen, die ich vor sechs Jahren bei meinem Umzug von England nach Deutschland machen konnte, war das vergleichsweise geringe Angebot an Fliegenruten und Rollen, im unteren bis mittleren Preissegment. “So wird das nie etwas werden” dachte ich mir, „Fliegenfischen von seinem Ruf als elitäre Form des Angelsports zu entledigen“. Erfreulich, dass in der Zwischenzeit mehr und mehr Händler erkannt haben, dass offensichtlich weitaus mehr Interessierte am Fliegenfischen in der großen weiten Welt existieren. Die zudem genau dort auch einkaufen, wenn der Markt hierzulande kein Angebot für eine cash-ärmere aber konsum-wütigere Klientel bereitstellt. [Read more…]

Immer wieder kommt ein neuer Frühling

© Fabian Gier / Alexander Keus

© Fabian Gier / Alexander Keus

Der Start in die Forellensaison ist in jedem Jahr ein Ereignis, auf das Fliegenfischer viele Wochen hinfiebern. Damit die Eröffnung aber nicht nur frische Luft, kalte Füße und einen Schnupfen bringt – wie mir trotz ganztägig hellstem Sonnenschein bei kaltem Wind – lassen wir uns von Alexander Keus erklären, welche unkonventionellen Wege es einzuschlagen gilt, damit sich die Bachforellenpirsch auch zur kühlen Jahreszeit lohnt.  [Read more…]

Orvis Helios 2 10′, 3-wt, Tip Flex – Nymphenrute in Aktion

Urft_Bafo_Drill_2015.3 (1)

© Veit Dresmann

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde es mir so richtig ernst mit dem Nymphenfischen – dem Euro Nymphen um genau zu sein. Ob aus Frankreich, Spanien, Tschechien oder Polen, eines haben all diese Techniken gemeinsam. Ruten die weitaus länger sind als eine Standard Fliegenrute. Die zudem in niedrigeren Schnurklassen gewählt werden. Ob das dem permanent weiter entwickelten Material zuzuschreiben ist – alles Ausschußprodukte aus der Luft- und Raumfahrt, die ihren Weg in die kommerzielle Nutzung fanden – oder dem Umstand geschuldet ist, dass ein Tag am Wasser mit hoch ausgestrecktem Arm bereits bei Rutengewichten der Schnurklasse 5 eine echte Belastung für Schultern sein kann, ist fürs Erste akademisch. [Read more…]

%d Bloggern gefällt das: