Schlupfchart – Stehgewässer

Schlupfchart Stehgewässer

Schlupfchart Stehgewässer

In Ergänzung zu Schlupfchart Fließgewässer, liegt es mir am Herzen auf die Über-und Unterwasserwelt von Insekten an Stehgewässern einzugehen, auch wenn der Fliegenfischerei auf Salmoniden in Seen und Teichen in Deutschland nicht die Bedeutung zugemessen wird wie in weiten Teilen Nordeuropas.

Anspruchsvolle Fliegenfischerei in kleinen Anlagen haftet der Geruch des Abscheulichen an. Wohl auch aufgrund der Tatsache, zu englischen ’small fisheries‘ vergleichbare, sowohl landschaftlich attraktiv als auch fischereilich anspruchsvolle Kleingewässer, hierzulande schwer vorzufinden. Große Talsperren und andere Seen, ob natürlich oder künstlich angelegt, bieten sich zu meinem Leidwesen, aufgrund klimatischer Bedingungen eher dem Wassersport oder anderem Angelsport, anstatt der Salmonidenjagd mit Fliege.

Wer dennoch an Mittelgebirgsflüssen auf langsame, fast stillstehende Pools trifft, wird mit Wissen über die vorgefundenen Lebensbedingungen und den damit einhergehenden Artenunterschied informiertere Entscheidungen bei der Auswahl des passende Muster treffen. Denn Zuckmücken und andere Zweiflügler machen einen beachtlichen Teil der verzehrten Nahrung von Forelle und Äsche aus.

Typische Larven- und Nymphenmuster für Seen gibt es in unserem Buch –
‚Nymphenfischen: Geheimnisse entlarvt‘.
Ab sofort erhältlich auf www.nymphenfischen.com 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: